Werbung

Werbung

Auf einen Schlag waren es etwa 2.500 Freilichtbewohner mehr: In das LWL-Freilichtmuseum Detmold ist ein Bienenvolk eingezogen und zwar in einen heute eher ungewöhnlichen Bau. Eine Klotzbeute am Lippischen Meierhof im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist das neue Zuhause eines Bienenschwarmes des Museumsimkers Ivo Blumenbach. Klotzbeuten sind ausgehöhlte Baumstämme, die von Zeidlern, den frühen […]

Von Bankkauf- und Industriekaufleuten bis zu Zerspanungsmechanikern/innen – die lippische Wirtschaft sucht trotz der Corona-Pandemie nach geeigneten Auszubildenden, um ihre freien Plätze zu besetzen. Das ist das Ergebnis des Lehrstellenendspurts der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe).   „Es war nicht zu erwarten, dass wir die über 130 gemeldeten Stellen aus dem Vorjahr […]

Der Klimaschutz soll auch in Zeiten, in denen die öffentliche Wahrnehmung nahezu komplett auf Corona liegt, nicht aus den Augen verloren werden. Daher lädt der Kreis Lippe zur Teilnahme an einer Foto-Aktion ein. Gesucht werden bildliche Impressionen, die zeigen, was die Lipper mit dem Thema Klimaschutz verbinden und warum dieses Foto den Klimaschutz für sie […]

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 739 bestätigte Coronafälle – damit ist eine Infektion weniger bekannt. Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, wurden nach einem Update der Fachsoftware für einzelne Städte und Gemeinden korrigiert. 682 Personen sind wieder genesen, vier mehr als am Freitag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 28 Personen in Lippe […]

Manfred Krull ist Wahl-Bielefelder, kommt ursprünglich aus Blomberg und ist Lehrer für Fitness, Gesundheit und Sportrehabilität, unterrichtet Selbstverteidigung (SV). Krull will nun eine Methode entwickelt haben, die es Vergewaltigern unmöglich machen soll den Akt zu vollziehen:   „Jeder Autofahrer muss, um am Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen, einen 1. Hilfe-Kurs absolvieren. Im Gegensatz zum Kampfsport handelt […]

„Die lippische Industrie hat das erste Quartal dieses Jahres noch mit einem leichten Plus abgeschlossen“, bestätigt Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Die Auswirkungen der weltweiten Corona-Krise seien zum Jahresanfang noch nicht so sehr durchgeschlagen. In den 122 lippischen Betrieben des verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten wurde […]

Die VHS Lippe-Ost bietet in Kooperation dem Familienzentrum Schieder-Schwalenberg eine Veranstaltung zu dem Thema „Kitakinder und Internet“ mit der Medienpädagogin und Erziehungsberaterin Sabine Schattenfroh in Schieder-Schwalenberg an. Dieser praxisorientierte Vortrag zeigt Eltern, wie sie ihre Kinder von Anfang an altersgerecht und kompetent in die weite und spannende Welt des Internets führen können. Medienerzieherisches Wissen, klare […]

Wie zahlreiche Städte und Gemeinden verzeichnet auch der Landesverband Lippe seit Ende März 2020 sinkende Einnahmen und steigende Kosten aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Stillstand des öffentlichen Lebens. In der heutigen Sitzung der Verbandsversammlung stellte Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast die erste Schätzung vor: „Wir gehen zum heutigen Zeitpunkt von einem von der Pandemie verursachten […]

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 739 bestätigte Coronafälle – damit ist eine Infektion weniger bekannt. Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, wurden nach einem Update der Fachsoftware für einzelne Städte und Gemeinden korrigiert. 678 Personen sind wieder genesen, drei mehr als am Mittwoch. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 32 Personen in Lippe […]

Werbung
Werbung