Wirtschaft

01Okt 2020

Die effektiven Bruttomonatsverdienste der vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer/-innen in Nordrhein-Westfalen waren im zweiten Quartal 2020 real, also preisbereinigt, um 4,3 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, gingen die Nominallöhne im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent zurück. Auch der Anstieg der Verbraucherpreise fiel mit +0,7 Prozent moderater aus […]

30Sep 2020

„Die zu Beginn der Pandemie starken Zugänge an Arbeitslosen normalisieren sich,“ bilanziert Monika Donner, stellvertretende Leiterin der Agentur für Arbeit Detmold. “Der September am lippischen Arbeitsmarkt zeigt sich leicht erholt, was sowohl auf die konjunkturelle Stabilisierung, als auch auf die saisonalen Effekte im Zuge der Herbstbelebung zurückzuführen ist.“ Donner betont gleichwohl: „Die Krise ist noch […]

30Sep 2020

Im Juli 2020 wurden bei den Amtsgerichten in Nordrhein-Westfalen 1 780 Anträge auf Eröffnung von Insolvenzverfahren gestellt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 21,8 Prozent weniger als im Juli 2019 (damals: 2 276 Verfahren). 440 der beantragten Insolvenzverfahren betrafen Unternehmen. Von diesen Unternehmensinsolvenzen waren zum Zeitpunkt der […]

29Sep 2020

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im Juli 2020 preisbereinigt um acht Prozent niedriger als im Juli 2019 und erreichten einen Indexwert von 93,2 Punkten. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren die Inlandsbestellungen um zwei Prozent und die Auslandsbestellungen um 13 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. […]

29Sep 2020

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat den Zuschlag für ein Investitionsprojekt bekommen, um die Forschungsinfrastruktur im Bereich Wasserstoff auszubauen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt „FES FIELD LAB – Feldlabor für fluide Energiespeichertechnologie und Sektorenkopplung“ mit 1,2 Millionen Euro.   „Mit dem stetig wachsenden Anteil erneuerbaren Energien wird das Speichern von Energie […]

27Sep 2020

Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes waren im zweiten Quartal 2020 um 1,4 Prozent niedriger als von April bis Juni 2019. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, verschlechterte sich die Auftragslage im Hochbau um 21,6 Prozent, während im Tiefbau ein Anstieg um 28,4 Prozent zu verzeichnen war.   Für den nordrhein-westfälischen Hochbau ermittelten […]

25Sep 2020

Oberhalb von Istrup wurden im Auftrag der Blomberger Versorgungsbetriebe (BVB) zwei Windenergieanlagen errichtet. Am 23.09.2020 fand die offizielle Inbetriebnahme des ersten Windrads südlich des Hurn durch den Bürgermeister der Stadt Blomberg Klaus Geise, BVB Aufsichtsratsvorsitzender Günther Borchard und Geschäftsführer Peter Begemann statt.   „Die Windenergie ist tragende Säule der Energiewende. Sie hat sich in den […]

25Sep 2020

Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge freut sich über die Verlängerung des Förderzeitraums zum Baukindergeld. Dieser war bisher bis zum 31. Dezember 2020 befristet und wird nun bis zum 31. März 2021 verlängert. Hintergrund ist, dass Familien mit Kindern, die Baukindergeld beantragen, bestimmte Fristen einhalten müssen, um Anspruch auf die Förderung zu erhalten. Aufgrund der Corona-Pandemie können […]

25Sep 2020

Im ersten Halbjahr 2020 genehmigten die nordrhein-westfälischen Bauämter 1 539 neue Betriebs-, Büro- und Verwaltungsgebäude. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren das 0,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Bei den genehmigten Bauvorhaben handelte es sich um 494 Handels- und Lagergebäude (−4,6 Prozent), 322 landwirtschaftliche Betriebsgebäude (+3,2 Prozent), 175 Büro- und […]

24Sep 2020

Die Verkehrsunternehmen und Partner im WestfalenTarif geben vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2020, die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer direkt an die Fahrgäste weiter. Die Ticketpreise werden um durchschnittlich vier Prozentpunkte gesenkt. Die Bundesregierung hat aufgrund der Corona-Pandemie eine temporäre Senkung der Mehrwertsteuer vom 01. Juli bis zum 31. Dezember 2020, beschlossen. Für den Öffentlichen […]