Wirtschaft

01Apr 2020

Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 1.900 Menschen, die im Kreis Lippe in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. „Überstunden und Extra-Schichten sind in der Lebensmittelindustrie schon seit Wochen an der Tagesordnung. Die Menschen […]

01Apr 2020

Die Produktion im nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbe war im Januar 2020 um 18,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, lag die Produktion im Hochbau um 12,2 Prozent und im Tiefbau um 27,3 Prozent über dem Ergebnis des entsprechenden Vorjahresmonats. Für den Bereich des Hochbaus ermittelten die Statistiker im […]

31Mrz 2020

 Die Entwicklung des Arbeitslosenbestandes im Kreis Lippe: „Das Corona-Virus ist das derzeit alles bestimmende Thema: Die Auswirkungen der Pandemie betreffen alle Lebensbereiche und werden auch auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt massive Spuren hinterlassen“, so Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Detmold. „Nicht alle Branchen und Betriebe sind in der gegenwärtigen Krise gleichermaßen von Betriebseinschränkungen […]

31Mrz 2020

Gerade in Krisenzeiten sind zuverlässige Informationen der amtlichen Statistik sehr wichtig, um die Lage der Wirtschaft abbilden zu können. Daher bittet der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt, auch weiterhin alle Auskünfte fristgerecht über die bekannten elektronischen Meldewege zu übermitteln. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Situation für viele Unternehmen, Behörden und Privatpersonen zurzeit […]

30Mrz 2020

Die Verluste aus den im Jahr 2011 in NRW eröffneten und bis 31.12.2018 beendeten Insolvenzverfahren beliefen sich auf 3,25 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren die Verluste damit um 1,4 Prozent niedriger als in der entsprechenden Vorperiode (2010 bis Ende 2017: 3,30 Milliarden Euro). 1,94 Milliarden Euro (59,7 Prozent) […]

29Mrz 2020

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 289 bestätigte Coronafälle – damit sind 11 weitere Infektionen bekannt. 35 Personen sind wieder genesen, zwei Personen sind verstorben. Seit dem 6. März wurden bisher insgesamt 3953 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.   Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe (Stand: […]

29Mrz 2020

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe baut ihr Online-Angebot massiv aus. Die Studierenden können zahlreiche Vorlesungen und Übungen im Sommersemester digital besuchen.   In dieser Woche wäre an den Hochschulen in NRW normalerweise das Sommersemester gestartet. Um Studierende, Lehrende und Beschäftigte vor dem Coronavirus zu schützen, bleiben die Hörsäle vorerst bis zum 20. April leer. „Wir können […]

28Mrz 2020

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Januar 2020 Waren im Wert von 15,7 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, entspricht dies einem Rückgang von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der Wert der Importe lag mit 20,6 Milliarden Euro um 2,7 Prozent unter dem Ergebnis von Januar 2019. […]

28Mrz 2020

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Hiervon sind rund 900 Auszubildende in Lippe betroffen. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien bundesweit verständigt. Auch die Sach- und Fachkundeprüfungen bleiben […]

27Mrz 2020

Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, erhalten ab sofort finanzielle Unterstützung von Land und Bund. Ab Freitag, 27. März, können Unternehmen bei der jeweiligen Bezirksregierung Anträge für die Zuschüsse stellen. Bis zu 25.000 Euro zahlt das Land NRW als Soforthilfe. Damit das Geld schnell ankommt, müssen die Förderanträge online gestellt werden. Zahlungseingänge sind frühestens […]