Politik

19Mai 2020

Der Rat der Stadt Blomberg hatte in seiner Sitzung am 06.02.2020 beschlossen, den Tagesordnungspunkt „Verletzung der Verschwiegenheitspflicht gem. § 29 Abs. 3 GO NW i.V.m. § 30 GO“ als nichtöffentliche Angelegenheit abzusetzen und im Sinne des öffentlichen Interesses den Vorwurf der Verletzung der Verschwiegenheitspflicht öffentlich weiter zu diskutieren. Eine Nachfrage bei der Kommunalaufsicht hatte ergeben, […]

19Mai 2020

Bereits in knapp vier Monaten, am 13. September 2020, findet die NRW-Kommunalwahl statt! Nach den letzten Verlautbarungen der Landesregierung wird es wohl bei diesem Termin bleiben. Schon vor Beginn der Corona-Krise hatten die Blomberger Grünen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die 16 Wahlbezirke und die Ratsliste aufgestellt. Diese beiden Listen mussten jetzt nur noch formal […]

18Mai 2020

Die Corona-Pandemie führt zu einem Digitalisierungsschub an Deutschlands Schulen. Bis der Unterrichtsalltag wieder normalisiert ist, wird Schulunterricht aus einem Mix von Präsenz in den Schulen und digital gestützten Lernphasen zu Hause bestehen. Damit alle Schülerinnen und Schüler daran teilhaben können, hat die Große Koalition vor wenigen Wochen beschlossen, zur Versorgung derjenigen, die zu Hause keine […]

18Mai 2020

Mit einem klaren einstimmigen Votum für den von SPD-Stadtverband und SPD-Fraktion vorgeschlagenen Bürgermeisterkandidaten Christoph Dolle stärkten die Wahldelegierten dem Kandidaten den Rücken und sprachen ihm das Vertrauen aus. SPD-Stadtverbandsvorsitzender Thorsten Klatt van Eupen freute sich darüber, dass es ein klares Ergebnis gab und dass Dolle nun offizieller Kandidat der SPD für die Bürgermeisterwahl am 13. […]

18Mai 2020

Der Kreis Lippe hat erst zwei Jahre nach dem besagten Vorfall hiervon erfahren und dann entsprechende Anhörungen beider Mitarbeiter veranlasst. Es steht hier schlussendlich Aussage gegen Aussage. Weitere Möglichkeiten aus dem Disziplinarrecht, wie die CDU es vorschlägt, gibt es schon deshalb nicht, weil dieses Recht nur auf Beamte anwendbar ist. Beide Mitarbeiter sind jedoch keine […]

18Mai 2020

Die CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die Beschlüsse „zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm“, die der Bundesrat am Freitag auf Initiative der NRW-Landesregierung gefasst hat. „Damit werden bundesweite Maßnahmen angestoßen, die auch vielen Menschen in Lippe zugute kommen können“, ist Jens Gnisa, CDU-Landratskandidat und -Fraktionsmitglied, sicher. So fordere der Bundesrat unter anderem, die Strafen für extrem lärmsteigerndes […]

14Mai 2020

Die CDU-Kreistagsfraktion drängt auf Aufklärung der im Landtagsuntersuchungsausschuss zum Missbrauchsfall Lügde öffentlich gewordenen Vorwürfe einer Jobcenter-Mitarbeiterin gegen den Leiter des Regionalbüros Blomberg. „Es steht Aussage gegen Aussage“, hatte die Kreisverwaltung in einer Stellungnahme dazu geschrieben. Weitere Schritte wurden aber offensichtlich nicht eingeleitet.   „Dabei darf man es nicht bewenden lassen“, sagt Birgit Tornau. Die jugendpolitische […]

13Mai 2020

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) „Kindesmissbrauch“ hat zum ersten Mal Mitarbeitende aus Jobcenter, Kreispolizeibehörde und Kreisverwaltung Lippe befragt. In ihren Aussagen haben die Mitarbeiterinnen und ein Polizist dem PUA ihre Erinnerungen berichtet und wurden durch die Mitglieder des Ausschusses befragt. Die Missbrauchsfälle haben die Mitarbeitenden nachhaltig geprägt, dies zeigte insbesondere die Aussage der Mitarbeiterin des Jobcenters. […]

13Mai 2020

Auch in Lippe werden die Kitas nun schrittweise wieder geöffnet, wovon in erster Linie Vorschulkinder profitieren werden. Die große Mehrheit der Kita-Kinder ist von einem „Normalbetrieb“ aber noch meilenweit entfernt. Gerade mal zwei Tage sollen sie in den nächsten Monaten in ihre Kita zurückkehren. „Das bedeutet für viele Eltern keine Entlastung“, kritisiert Dr. Dennis Maelzer, […]

10Mai 2020

Neben vielen anderen Lockerungen sollen die Kitas ebenfalls wieder schrittweise geöffnet werden – auch im Kreis Lippe. Das hat NRW-Familienminister Joachim Stamp am Freitag erklärt. „Das sind gute Nachrichten für Kinder und Eltern. Nach der nötigen Aussprache des Betretungsverbots haben Eltern und Kinder nun eine Perspektive für das Kita-Jahr“, sagt der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer […]